Datenschutzerklärung

  • 1. Worum geht es in dieser Datenschutzerklärung?
  • 2. Wer sind wir?
  • 3. Was sind „Personendaten“ und was heisst „Verarbeitung“?
  • 4. Für wen und wofür ist diese Datenschutzerklärung bestimmt?
  • 5. Welche Personendaten verarbeiten wir zu welchen Zwecken?
  • 6. Wem geben wir Ihre Personendaten weiter?
  • 7. Wie schützen wir Ihre Personendaten?
  • 8. Wie lange speichern wir Ihre Personendaten?
  • 9. Wie bearbeiten wir Personendaten von Kindern?
  • 10. Welche Rechte haben Sie im Zusammenhang mit der Bearbeitung Ihrer Personendaten?
  • 11. Rechtsgrundlagen
  • 12. Keine automatisierte Entscheidungsfindung / kein Profiling
  • 13. Änderungen dieser Datenschutzerklärung
  • Stand 03.07.2018

1. Worum geht es in dieser Datenschutzerklärung?

Datenschutz ist Vertrauenssache, und Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Wir haben deshalb diese Datenschutzerklärung veröffentlicht. Sie legt mit Blick auf die neue europäische Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO“) dar, welche Personendaten wir auf welche Weise und zu welchen Zwecken verarbeiten.
Es ist uns ein Anliegen, dass Sie über die Bearbeitung Ihrer Personendaten umfassend informiert sind. Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie daher, wie und weshalb wir Ihre Personendaten sammeln, verarbeiten und verwenden. Es ist uns wichtig, dass Sie verstehen:

  • • welche Personendaten wir über Sie erheben und bearbeiten;
  • • wann wir Ihre Personendaten sammeln;
  • • zu welchem Zweck wir Ihre Personendaten verwenden;
  • • wie lange wir Ihre Personendaten aufbewahren;
  • • wer Zugang zu Ihren Personendaten hat; und
  • • welche Rechte Sie mit Bezug auf Ihre Personendaten haben.

Sie finden im Folgenden entsprechende Hinweise und Erläuterungen. Bei Fragen können Sie uns jederzeit gerne kontaktieren. Sie finden unsere Kontaktangaben unter https://be-nju.com

2. Wer sind wir?

Für jede Datenverarbeitung ist ein bestimmtes Unternehmen datenschutzrechtlich verantwortlich. Das ist jeweils dasjenige Unternehmen, das festlegt, ob eine bestimmte Verarbeitung – z.B. eine Verarbeitung im Rahmen einer Dienstleistung, bei der Verwendung einer Webseite etc. – erfolgen soll, zu welchen Zwecken sie erfolgt und welche Grundsätze dafür gelten sollen (falls diese Entscheidungen durch mehrere Unternehmen gemeinsam getroffen werden, können sie auch gemeinsam verantwortlich sein).

Für die Datenbearbeitungen nach dieser Datenschutzerklärung ist das folgende Unternehmen verantwortlich („wir“ oder „uns“):

Mibelle AG
Bolimattstrasse 1
CH-5033 Buchs
Schweiz

Der Vertreter der Verantwortlichen und damit der Ansprechpartner für alle Fragen im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ist das folgende Unternehmen („wir“ oder „uns“):

SGS Swiss Consumer Goods GmbH
Rudolf-Diesel-Strasse 24, DE-64625 Bensheim
Telefon +800 200 300 96 (gebührenfrei)
Email: info@be-nju.com

3. Was sind „Personendaten“ und was heisst „Verarbeitung“?

Das Datenschutzrecht regelt die Verarbeitung von Personendaten. Personendaten (oder „personenbezogene Daten“) sind sämtliche Informationen, die mit einer bestimmten natürlichen Person in Verbindung gebracht werden können, d.h. mit einem Menschen. Dazu können z.B. die folgenden Informationen gehören:

  • • Kontaktinformationen, z.B. Name, Postadresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer;
  • • weitere persönliche Angaben, z.B. Geschlecht, Geburtstag und Alter, Familienstand, Nationalität;
  • • Aufzeichnungen Ihrer Besuche auf Webseiten und Ihrer Verwendung von Apps

    Wir verarbeiten nicht unbedingt alle der in dieser Ziffer erwähnten Kategorien von Personendaten. Konkrete Angaben zu den von uns bearbeiteten Personendaten finden Sie unter Ziffer 5. Je nach Bearbeitung informieren wir Sie zusätzlich in einer eigenen Datenschutzerklärung oder Mitteilung, besonders, wenn sich eine bestimmte Datenbearbeitung nicht von selbst versteht.

Verarbeitung“ (oder auch „Bearbeitung“) meint sodann jeden Umgang mit Ihren Personendaten. Dazu gehören zum Beispiel folgende Handlungen:

  • die Erhebung und Speicherung;
  • • die Organisation und Verwaltung;
  • die Veränderung;
  • die Verwendung;
  • die Weitergabe;
  • • die Verknüpfung;
  • die Einschränkung, das heißt die Verarbeitung (mit Ausnahme der Speicherung) darf nur noch mit Einwilligung oder zur Durchsetzung von Rechtsansprüchen erfolgen;
  • • das Löschen und Vernichten.

4. Für wen und wofür ist diese Datenschutzerklärung bestimmt?

Diese Datenschutzerklärung gilt für unsere Bearbeitungen von Personendaten in allen unseren Geschäftsbereichen. Sie ist auf die Verarbeitung sowohl von bereits erhobenen als auch von zukünftigen Personendaten anwendbar. Für bestimmte Dienstleistungen können zudem zusätzliche Datenschutzbestimmungen gelten.

Unsere Datenbearbeitungen können insbesondere die folgenden Personen (sog. „betroffene Personen“) betreffen:

  • • Personen, die uns schreiben oder auf andere Weise mit uns Kontakt aufnehmen;
  • • Personen, die Dienstleistungen von uns in Anspruch nehmen oder die mit Leistungen von uns in Kontakt kommen;
  • • Besucher unserer Webseite;
  • • Empfänger von Informationen und Marketingkommunikation;
  • • Teilnehmer an Wettbewerben und Gewinnspielen
  • • Teilnehmer an Marktforschungs- und Meinungsumfragen

Weitere Angaben zu Datenverarbeitungen im Zusammenhang mit einzelnen Angeboten können Sie in allgemeinen Geschäftsbedingungen, Teilnahmebedingungen und ähnlichen Bestimmungen finden.

5. Welche Personendaten bearbeiten wir zu welchen Zwecken?

Je nach Anlass und Zweck verarbeiten wir unterschiedliche Personendaten. Sie finden nähere Angaben dazu in diesem Abschnitt. Ihre Personendaten erheben wir dabei grundsätzlich direkt von Ihnen, z.B. wenn Sie uns Daten übermitteln oder mit uns kommunizieren

  • Besuch von Webseiten: Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, bearbeiten wir je nach Angebot und Funktionalität Personendaten. Dazu gehören technische Daten wie z.B.
    • Angaben über den Zeitpunkt des Zugriffs auf unsere Webseite,

    • die Dauer des Besuchs, die aufgerufenen Seiten und Angaben über das verwendete Gerät
    (z.B. Tablet, PC oder Smartphone; „Endgerät“).

    • IP- Adresse, also die –ggf.– temporäre Adresse des Endgeräts, von dem aus zugegriffen wird;

    Wir verwenden diese Daten zur Bereitstellung der Webseite, aus Gründen der IT-Sicherheit und zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit der Webseite. Unsere Website verwendet sogenannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

    Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.Wir verwenden technisch notwendige Cookies. Diese beinhalten Daten, um die Funktionsweise und die vom Benutzer angeforderten Dienste auf der Website zu ermöglichen – Beispiele dafür sind Anmeldefunktionen oder Sprachauswahlen. Ohne diese notwendigen technischen Cookies kann die Website nicht korrekt funktionieren.

    Zudem setzen Dritte teilweise Cookies auf Ihrem Endgerät (Third-Party Cookies). Genaueres finden Sie unter dem Punkt Youtube, Instagram und Google-Analytics.

    · Youtube:
    Sie können über unsere Webseite den Youtube-Kanal unserer Kooperationpartnerin Xlaeta, Mediakraft Networks GmbH Neue Weyerstraße 6 D-50676 Köln, aufrufen. Sobald Sie das Video aufrufen bzw. abspielen, verarbeitet Youtube (YouTube, LLC901, Cherry Ave, San Bruno, CA 94066, USA) personenbezogene Daten.

    Durch die Einbettung auf unserer Webseite setzt Youtube Cookies auf Ihrem Endgerät. Youtube verwendet Cookies unter anderem zur personalisierten Werbung im Internet. Sie können die Einstellungen für
    Youtube Werbeanzeigen unter folgenden Link bearbeiten: https://adssettings.google.com/anonymous.

    Wir weisen darauf hin, dass Youtube eigene Datenschutzbestimmungen hat, die von unseren unabhängig sind. Wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für die Verarbeitung personenbezogener Daten durch Youtube. Die Datenschutzbestimmungen von Youtube finden Sie unter folgendem Link: Datenschutzbestimmungen Youtube/Google.

    · Facebook:
    Wir stellen auf unserer Webseite einen Hyperlink (Weiterleitung auf eine andere Webseite) auf unser Facebook-Profil für Sie bereit. Wenn Sie dem Link folgen, verlassen Sie unsere Webseite. Wir möchten darauf hinweisen, dass Facebook personenbezogene Daten erhebt, sobald Sie die Facebook-Webseite aufrufen. Facebook hat eigene Datenschutzbestimmungen, die unabhängig von unseren sind. Die Datenschutzbestimmungen von Facebook finden Sie unter folgendem Link: https://de-de.Datenschutzrichtliniefacebook.com.

    Wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für die Verarbeitung personenbezogener Daten durch Facebook.

    · Instagram:
    Wir stellen auf unserer Webseite einen Hyperlink auf die Instagram-Webseite für Sie bereit. Wenn Sie dem Link folgen, verlassen Sie unsere Webseite. Wie möchten darauf hinweisen, dass Instagram personenbezogene Daten erhebt, sobald Sie die Instagram-Webseite aufrufen. Instagram hat eigene Datenschutzbestimmungen, die von unseren unabhängig sind. Die Datenschutzbestimmungen von Instagram finden Sie unter folgendem Link: https://de-de.facebook.com/Datenschutz/instagram/.

    Auch stellen wir unseren Instagram-Feed auf unserer Webseite für Sie bereit. Dadurch kann Instagram (Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Ireland) Cookies auf Ihrem Endgerät setzen. Instagram verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, Werbung, die Ihnen angezeigt wird, auf Ihre mutmaßlichen Interessen abzustimmen und ihre Wirkung zu messen. Sie können die Einstellung von Cookies zum Einsatz von personalisierter Werbung unter folgendem Link bearbeiten: https://www.facebook.com/policies/cookies/.

    Wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für die Verarbeitung personenbezogener Daten durch Instagram.

    · Google-Analytics:
    Wir verwenden ferner auch Analyse-Dienste von Anbietern, nämlich Google-Analytics Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc, (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Die Nutzung umfasst die Betriebsart „Universal Analytics“. Hierdurch ist es möglich, Daten, Sitzungen und Interaktionen über mehrere Geräte hinweg einer pseudonymen User-ID zuzuordnen und so die Aktivitäten eines Nutzers geräteübergreifend zu analysieren.

    Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

    Wir haben die IP-Anonymisierung auf dieser Webseite aktiviert, so dass Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

    Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://policies.google.com/?hl=de.

    Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das Browser-Add-on (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) herunterladen und installieren. Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website. Um die Erfassung durch Universal Analytics über verschiedene Geräte hinweg zu verhindern, müssen Sie das Opt-Out auf allen genutzten Systemen durchführen.  

    Wenn Sie hier klicken, wird das Opt-Out-Cookie gesetzt: Google Analytics deaktivieren

    · Kontaktanfragen: Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Webseite, können Sie uns natürlich jederzeit kontaktieren und sich über unsere Produkte informieren. Dafür erheben und verarbeiten wir die personenbezogenen Daten, die Sie im Rahmen Ihrer Anfrage übermitteln. Dazu gehören der Name, die E-Mail Adresse, die Telefonnummer und evtl. die Adresse. Diese Informationen werden für den Zeitraum der Bearbeitung Ihrer Anfrage gespeichert. Die Historie der eingegangenen Daten wird einmal in der Woche gelöscht. Eine längere Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt nur, wenn Ihre Anfrage nicht innerhalb einer Woche bearbeitet werden kann. Die Abwicklung Ihrer Kontaktanfragen erfolgt über die Redroses communications GmbH mit Sitz in Hamburg. Sie wird in unserem Auftrag tätig und beachtet unsere Datenschutzbestimmungen.

     Online-Angebote und Apps: Wenn Sie Online-Angebote von uns nutzen, bearbeiten wir ebenfalls Personendaten (auch wenn Sie dabei keine Ware erwerben und keine Dienstleistung beziehen) zur Bereitstellung, Verbesserung und Weiterentwicklung dieser Angebote. Dazu gehören je nach Art des Angebots Angaben über ein Kundenkonto und die Verwendung desselben und Angaben über die Installation und Verwendung von mobilen Applikationen („Apps“). Über die Erfassung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch Nutzung der App, informieren wir in einer eigenständigen Datenschutzerklärung.

  • Information und Direktmarketing: Wir bearbeiten Personendaten zum Versand von Informations- und Werbemitteilungen, sofern Sie dieser Bearbeitung nicht widersprochen haben. Wenn Sie sich z.B. für einen Newsletter anmelden, bearbeiten wir Ihre Kontaktdaten.
  • Wettbewerbe, Gewinnspiele und ähnliche Veranstaltungen: Wir veranstalten ab und zu Wettbewerbe und Gewinnspiele. Dabei bearbeiten wir Ihre Kontaktdaten und Angaben über Ihre Teilnahme für die Durchführung der Wettbewerbe und Gewinnspiele und für die Kommunikation mit Ihnen in diesem Zusammenhang. Die Teilnahme am Gewinnspiel kann über diese Webseite und/oder über Instagram erfolgen. Zukünftige Gewinnspiele werden nicht über andere soziale Netzwerke erfolgen.
  • Teilnahme über Webseite:

    Für die Teilnahme über die Webseite erheben wir folgende personenbezogenen Daten:

    – Name (Vor- und Nachname)

    – Adresse

    – E-Mail

    – Geburtsdatum

    – ggf. Teilnehmerfoto

    Diese Daten brauchen wir, um eine Teilnahme am Gewinnspiel zu ermöglichen. Das Geburtsdatum wird erhoben, um das Mindestalter für die Teilnahme zu überprüfen. Die Daten werden für die Gewinnermittlung gespeichert.

    Sollte der/die Teilnehmer/in ein Meet & Greet gewinnen, erheben wir auch die oben genannten personenbezogenen Daten der ausgewählten Begleitperson.

    Sollte der/die Gewinner/in minderjährig sein (unter 18 Jahren), erheben und speichern wir die oben genannten personenbezogenen Daten des Erziehungsberechtigten, damit der/die Teilnehmer/in, den Gewinn einlösen kann.

  • Teilnahme über Instagram:
    Für die Teilnahme auf Instagram erheben wir folgende personenbezogene Daten:

    • Profilname
    • Profilbild
    • Teilnehmerfoto (Posting)

    Name und Adressdaten werden nur von den Gewinnern/Innen erfasst und nur zur Einlösung des Gewinns verarbeitet. Bei Gewinn eines Meet & Greet erheben wir auch die oben genannten personenbezogenen Daten der ausgewählten Begleitperson bzw. des Erziehungsberechtigten.

    Durch eine Teilnahme über Instagram werden Ihre Daten auch von Instagram verarbeitet. Hierfür verweisen wir auf die Datenschutzbestimmungen von Instagram: Datenschutzrichtlinien/instagram/.

    Um den Zugriff auf Ihre Daten einzuschränken, können Sie die Einstellungen zur Privatsphäre über Ihr Instagram Profil bearbeiten.

    Weiterleitung und Löschung der personenbezogenen Daten der Teilnehmer:

    Alle oben genannten Daten werden nur an Dritte (Webseiten-Dienstleister/Versanddienstleister, siehe Ziffer 6) weitergeleitet, wenn es für die Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels erforderlich ist.

    Die Kontaktdaten und das Geburtsdatum werden nach Beendigung des Gewinnspiels wieder gelöscht. Die Postings bleiben über die gesetzten Hashtags auf Instagram abrufbar.

    Für eine Verarbeitung zu Werbezwecken, die nicht bereits von den Teilnahmebedingungen umfasst ist, wird Ihre Einwilligung gesondert eingeholt.

    6. Wem geben wir Ihre Personendaten weiter?

Für den Betrieb der Webseite und die Kontaktanfragen beauftragen wir externe Dienstleister. Diese verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten in unserem Auftrag. Sie werden deshalb vertraglich verpflichtet unsere Datenschutzbestimmungen einzuhalten.

Für die Administration und Pflege der Webseite unter der Adresse www.be-nju.com wird die Die3 Agentur für Werbung und Kommunikation GmbH, Mähdlegasse 1a, 6850 Dornbirn, Österreich eingesetzt.

Für die Übermittlung, Speicherung und Bearbeitung der Kontaktanfragen wird die redroses communications GmbH, Schrammweg 11, 20246 Hamburg eingesetzt.

7. Wie schützen wir Ihre Personendaten?

• Wir treffen angemessene Sicherheitsmassnahmen technischer Natur (Verschlüsselung, Zugriffsbeschränkung, Datensicherung) und organisatorischer Natur (z.B. Weisungen an unsere Mitarbeiter, Vertraulichkeitsvereinbarungen, Überprüfungen etc.), um die Sicherheit Ihrer Personendaten zu wahren, um sie gegen unberechtigte oder unrechtmässige Verarbeitungen zu schützen und der Gefahr des Verlusts, einer unbeabsichtigten Veränderung, einer ungewollten Offenlegung oder eines unberechtigten Zugriffs entgegenzuwirken. Sicherheitsrisiken lassen sich jedoch generell nicht ganz ausschliessen; gewisse Restrisiken sind meistens unvermeidbar.

8. Wie lange speichern wir Ihre Personendaten?

• Wir speichern Ihre Personendaten in personenbezogener Form, solange es für den konkreten Zweck, für den wir sie erhoben haben, erforderlich ist. Daten die wir für die Durchführung von Gewinnspielen erhoben haben, löschen wir, beispielsweise, nach dem das Gewinnspiel beendet ist.

9. Wie bearbeiten wir Personendaten von Kindern?

• Wir verarbeiten in der Regel keine Personendaten von Kindern. Sollte dies dennoch erforderlich sein, achten wir darauf, Kinder besonders zu schützen, und wenn wir Personendaten von Kindern vor dem 16. Geburtstag gestützt auf eine Einwilligung verarbeiten, bitten wir die Eltern bzw. die gesetzlichen Vertreter um ihre Zustimmung. Erfolgte eine Zustimmung für ein Kind durch seine Eltern oder gesetzlichen Vertreter, steht es der betroffenen Person nach Erreichung der Volljährigkeit frei, diese Einwilligung später zu widerrufen.

10. Welche Rechte haben Sie im Zusammenhang mit der Bearbeitung Ihrer Personendaten?

Sie können Datenverarbeitungen jederzeit widersprechen und Einwilligungen in eine Datenverarbeitung in der Regel frei widerrufen. Ein Widerspruchsrecht besteht insbesondere gegen Datenbearbeitungen im Zusammenhang mit Direktwerbung (z.B. gegen Werbe-E-Mails).

• Sie haben zudem die folgenden Rechte, soweit die jeweiligen Voraussetzungen erfüllt und keine gesetzlichen Ausnahmen anwendbar sind:

  • Recht auf Information Sie haben das Recht, transparent, klar verständlich und umfassend darüber informiert zu werden, wie wir Ihre Personendaten bearbeiten und welche Rechte Ihnen im Zusammenhang mit der Bearbeitung Ihrer Personendaten zustehen. Mit der vorliegenden Datenschutzerklärung kommen wir dieser Verpflichtung nach. Wenn Sie weitere Angaben wünschen, können Sie uns gerne kontaktieren.        
  • Recht auf Auskunft Sie haben das Recht, jederzeit unentgeltlich Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Personendaten zu verlangen, wenn wir diese bearbeiten.
  • Recht auf Berichtigung Sie haben das Recht, unrichtige oder unvollständige Personendaten berichtigen bzw. vervollständigen zu lassen.
  • Recht auf Löschung Sie haben das Recht, dass Ihre Daten gelöscht werden.
  • Recht auf Einschränkung der Bearbeitung Sie haben unter bestimmten Voraussetzungen das Recht zu verlangen, dass die Bearbeitung Ihrer Personendaten eingeschränkt wird.
  • Recht auf Datenübertragung Sie haben das Recht, von uns die Personendaten, welche Sie uns bereitgestellt haben, unentgeltlich in einem lesbaren Format zu erhalten, sofern:
    • • die konkrete Datenbearbeitung auf Ihrer Einwilligung beruht oder zur Vertragserfüllung erforderlich ist; und
    • • die Bearbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.
  • Beschwerderecht Sie haben das Recht, bei einer zuständigen Aufsichtsbehörde gegen die Art und Weise der Bearbeitung Ihrer Personendaten Beschwerde einzureichen.
  • Widerrufsrecht Sie haben grundsätzlich das Recht, eine erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen. In der Vergangenheit auf Ihre Einwilligung gestützte Bearbeitungstätigkeiten werden durch Ihren Widerruf allerdings nicht unrechtmässig.

11. Rechtsgrundlagen

Nach Maßgabe des Art. 13 DSGVO teilen wir Ihnen die Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitungen mit.

  • • Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO als Rechtsgrundlage.
  • • Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.
  • • Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage.
  • • Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
  • • Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung technisch notweniger Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
  • • Die Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Analytics ist unser berechtigtes Interesse nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
  • • Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

•Basiert die Verarbeitung personenbezogener Daten auf Artikel 6 I lit. f DSGVO ist unser berechtigtes Interesse die Durchführung und Optimierung unserer Geschäftstätigkeit zum Nutzen unserer Kunden und Mitarbeiter.

12. Keine automatisierte Entscheidungsfindung/ kein Profiling

Wir nehmen keine automatisierte Entscheidungsfindung und kein Profiling vor.

12. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung kann im Lauf der Zeit angepasst werden. Generell gilt für Datenbearbeitungen jeweils die Datenschutzerklärung in der bei Beginn der betreffenden Verarbeitung aktuellen Fassung.